Mit zwei neuen Auszeichnungen im Rahmen der „Makler Champions 2017“ zählt die Bayerische wiederholt zu den besten Anbietern aus Sicht der unabhängigen Versicherungsmakler. Maximilian Buddecke, Leiter des Maklervertriebs, nahm die Ehrungen des Versicherungsmagazins und der Service Value GmbH entgegen.

Dabei schaffte es die Bayerische wie schon im vergangenen Jahr im Bereich Lebensversicherung auf den dritten Platz und konnte sich neu im Bereich Schadenversicherung von Platz 7 auf Platz 3 verbessern.

„Ein tolles Ergebnis, besonders für einen mittelständischen Versicherer wie uns“, freut sich Buddecke über das Ergebnis. „Ohne die engagierte Arbeit unseres gesamten Teams wäre das nicht möglich gewesen.“ Die Prämierung beweise zudem, dass die Bayerische mit dem klaren Bekenntnis zum Vertriebsweg über freie Vermittler und Maklerverbünde auf dem richtigen Weg sei, betont Buddecke.

Aktueller Einblick in den Markt

Für die „Makler Champions“ waren über 2.000 Vermittler in einer Online-Befragung in bis zu vier Versicherungssparten aufgefordert worden, ihre persönlichen Favoriten zu küren. Dabei wurden die Berater nach 26 verschiedenen Service- und Leistungsmerkmalen befragt. Im Detail ging es dabei unter anderem um die Einschätzung der Makler zur Vertriebsunterstützung, zu Strukturen und Prozessen in der Auftragsbearbeitung, zu Verbindlichkeit, Finanzstärke, Innovationskraft und die Bereitschaft zur Weiterempfehlung. Erhoben wurden die Werte im vierten Quartal 2016 und spiegeln somit einen besonders aktuellen Einblick in den Markt.

Weitere Informationen zur Preisverleihung und zur Studie hat Service Value hier zusammengestellt:

Makler Champions 2016