Brigitte

Startseite/Beiträge/Brigitte Mellert

Über Brigitte Mellert

Ihr Journalismus-Studium und ihre Redakteursausbildung zogen sie vor Jahren aus München weg nach Schwaben. Nun, zurück in der neuen alten Heimat, durchforstet sie als Online-Redakteurin die Finanzwelt nach spannenden Geschichten. Dort fündig geworden, verbringt sie ihre Freizeit am liebsten in der Natur auf dem Rad oder beim Wandern in den Bergen.

Leere Meere: Der große Fischschwund in der Nordsee

Von |2021-02-26T17:11:45+01:0026. Februar 2021|Tags: , , , |

Die Folgen des Brexit zeigen sich unter Wasser: leergefischte Meere und immer noch fehlende Fischfangquoten. Umweltschützer warnen vor drastischen Folgen.

Auf dünnem Eis: E-Scooter werden im Winter zur Gefahr

Von |2021-02-18T11:51:10+01:005. Februar 2021|Tags: , , , , |

1 570 mal krachte es im vergangenen Jahr in Deutschland, wenn Menschen auf E-Scootern unterwegs waren. Im Winter, wenn die Straßen glatt werden, können die schmalen Reifen zusätzlich zum Risiko werden. Wie sieht die rechtliche Situation aus, gibt es eine Winterreifenpflicht?

Das Klima im Wandel: Jeder Katastrophe wohnt auch eine Chance inne

Von |2021-02-18T11:52:05+01:0026. Januar 2021|Tags: , , , , |

Die Folgen des Klimawandels sind sichtbar: Stürme, Hochwasser, Waldbrände, vernichtete Lebensräume der Tiere. Es sind Beispiele für den gravierenden Schaden, den die Erderwärmung inzwischen angerichtet hat. Doch gibt es auch Chancen, die sich hierdurch bieten?

Leise rieselt der Schnee: Wenn das Dach unter der Last zusammenbricht

Von |2021-02-18T11:53:05+01:0021. Januar 2021|Tags: , , , , |

Schnee: Für viele sind die kleinen Eiskristalle Kunstwerke des Winters. In der Masse aber sind sie erdrückend. Wenn Dächer ächzend unter der Schneelast zusammenbrechen, stehen Hausbesitzer vor einem teuren Schaden.

Richtig warm hier drin: Heizschäden mit ein paar wichtigen Tricks vermeiden

Von |2021-02-18T11:53:44+01:0018. Januar 2021|Tags: , , , , , |

Fenster zu, Heizung auf? Sobald draußen die Minusgrade nur so purzeln, ziehen sich Menschen in ihre Wohnungen zurück. Und dort soll es möglichst warm und kuschelig sein. Dann die Fenster zu öffnen, fordert viel Überwindung. Doch genau darin lauert das Risiko, mit ungeliebten Heizschäden wie Schimmel kämpfen zu müssen. Schimmel, Milbenbefall, im schlimmsten Fall bricht ein [...]

Nach oben