Bayerische hat neue Fondsrente im Angebot

Von |2017-09-20T13:41:22+02:0031. Mai 2017|Tags: , , , |

Wir erweitern unser Angebot im Bereich Altersvorsorge. Mit der neuen Basis-Rente Aktiv bieten wir eine Fondsrente mit variablen Anlagemöglichkeiten für jeden Kunden.

„Unser neues Produkt bietet Selbständigen oder besserverdienenden Angestellten gerade in der jetzigen Nullzinsphase optimale Renditechancen, je nach persönlicher Lebenssituation lassen sich maßgeschneiderte Konzepte mit einzigartigen Vorteilen verbinden“, so unser Vorstand Martin Gräfer.

Maßgeschneiderte Fondsrente für jeden KundenBasis-Rente Aktiv, Fondsrente

Bei der Basis-Rente Aktiv können Kunden zwischen drei Tarif angeboten wählen: Chance, Wachstum oder Sicherheit. So ist für jeden Anleger genau das richtige und individuell auf seine Wünsche und Ziele abgestimmte Konzept möglich. Außerdem haben Kunden das Recht zu pausieren. Trotzdem erhalten sie nach der Beitragspause den garantierten Rentenfaktor.

Unsere Fonds bestehen aus jeweils drei vermögensverwaltenden Fonds von unseren Partnern, den Vermögensverwaltungen von Flossbach von Storch und Black Rock, fünf Indexfonds von Dimensional sowie 14 ETFs und acht gemanagten Fonds.

Zum Beitrag

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Ein Kommentar

  1. […] den langfristigen Aufbau einer Zukunftsvorsorge. Die Fondsrente gibt es auch als Riester– und Rürup-Variante mit staatlicher Förderung beziehungsweise entsprechenden […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar