BU für Beamte: Maximilian Buddecke erklärt die Dienstunfähigkeitsklausel

/, BU: Das Leben geht weiter, Für Partner, Klar, Persönlich, Transparent, Video/BU für Beamte: Maximilian Buddecke erklärt die Dienstunfähigkeitsklausel

BU für Beamte: Maximilian Buddecke erklärt die Dienstunfähigkeitsklausel

  • Berufsunfähigkeit

“Die Bayerische ist ein traditioneller Beamtenversicherer. Unsere Dienstunfähigkeitsklausel als integraler Bestandteil in unseren Berufsunfähigkeitstarifen gehört zu den Besten am Markt,” so Maximilian Buddecke, Leiter Maklervertrieb bei der Bayerischen.

In der Berufsunfähigkeit punkten wir mit einer großen Auswahl an Tools und Tarifen. Es gibt insgesamt vier Stufen: Smart, Komfort, Komfort plus, Prestige. Hier die vier Stufen im Überblick:

Die Dienstunfähigkeitsklausel

Die Dienstunfähigkeitsklausel spielt ab der Stufe Komfort eine Rolle. Die Besonderheiten hierbei in der BU für Beamte sind:

  • Sie ist bereits in den Bedingungen enthalten, damit integraler Bestandteil des Vertrages
  • Es gibt keine Unterscheidung zwischen den Beamtenstadien mehr
  • Es gibt keine Wartezeit mehr
  • und keine medizinische Nachprüfung

Aber seht Euch doch im Detail an, welche Vorteile wir für Beamte in petto haben:

Titelbild: © die Bayerische, Maximilian Buddecke, Leiter Maklervertrieb

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Ein Kommentar

  1. […] Smart Tarif ist Grundmodell der BU Protect. Hier gilt die Dienstunfähigkeitsklausel für “uniformierte Beamte”. Die Komfort-Variante enthält gegenüber der Smart […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar