Der Bock ist umgestoßen: Die Löwen haben zugebissen!

//Der Bock ist umgestoßen: Die Löwen haben zugebissen!

Der Bock ist umgestoßen: Die Löwen haben zugebissen!

Von |2017-03-31T15:17:33+02:0026. Oktober 2016|Tags: , , , |

Das Glück war an diesem Abend eindeutig auf ihrer Seite: Im Spiel gegen Kickers Würzburg gewannen die Löwen 4:3 durch Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten machten Sie den Einzug ins DFB-Achtelfinale perfekt.

“Das hat richtig Spaß gemacht”, fasste Jan Zimmermann das Spiel mit nur wenigen Worten zusammen. Nicht nur die Sechziger standen unter Strom und haben dem Gegner mächtig eingeheizt, auch die Fans der Münchner haben für ordentlich Stimmung gesorgt.

Auf dem Platz wurde gekämpft. Es war in emotionales Spiel, geben Trainer Runjaic und seine Mannschaft unumwunden zu. Jeder Einzelne ging über seine Grenzen hinaus. Gut organisiert hielten sie dem Druck der Gegner mühelos Stand. Auch die Verletzung Andrades, die zum Spieler-Wechsel führte, tat der Entschlossenheit der Löwen keinen Abbruch. Löwen-Stürmer Sascha Mölders dazu im Interview:

“Das war ein Kampf über 120 Minuten. Jeder konnte sehen, dass wir alles gegeben haben.”

Zum vollständigen Spielbericht geht es hier entlang.

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Hinterlassen Sie einen Kommentar