Das Deutsche Finanz-Service Institut zeichnet die Bayerische mit Bestnoten als zukunftsfähigen Versicherer aus.

Die komplexe Untersuchung beleuchtete Lebensversicherer unter Berücksichtigung tragender Faktoren auf ihre Fähigkeit, auch in den kommenden Jahren konstant starke Leistungen für Kunden und Partner erbringen zu können.

Erschwerte Bedingungen für Lebensversicherer

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank schafft seit geraumer Zeit schwierige Bedingungen für die deutschen Lebensversicherer. Zuletzt wurde mit der Lockerung der Regeln für die Zinszusatzreserve immerhin eine politische Maßnahme getroffen, die für Entlastung bei Anbietern und Verbrauchern sorgen soll. Für das Deutsche Finanz- Service Institut (DFSI) bot die Gesetzesänderung Anlass, die 65 größten Unternehmen einem harten Fakten-Check zu unterziehen.

Maßstäbe für Zukunftsfestigkeit

Im Detail wurde die Zukunftsfestigkeit der einzelnen Lebensversicherer auf Grundlage von fünf Kategorien in Reihenfolge ihrer Wertigkeit untersucht: Die Substanzkraft jedes Lebensversicherers, dessen Ertragsstärke, die Kundenzufriedenheit, die Bestandsicherheit, sowie die Kundenperformance. Diese fünf Bereiche wurden nach ihrer Bedeutung gewichtet.

Starkes DSFI-Ergebnis

Die Untersuchung bestätigte, dass die Bayerische bestens aufgestellt ist: Bei den Serviceversicherern belegte sie mit 100 von 100 Punkten Platz eins bei der Substanzkraft. Dafür wurde sie ausgezeichnet mit der DSFI-Bestnote „Exzellent“. Ebenso die Ertragsstärke und Kundenperformance der Bayerischen erzielten das Prädikat „Exzellent“ mit 90,57 beziehungsweise 96,78 DSFI-Punkten. Auch bei der Bestandssicherheit führte sie das Feld mit an.

Ein zuverlässiger Partner

Die Ergebnisse zeigen: Die Bayerische ist ein starker, zuverlässiger Stakeholder für Vermittler und Kunden. Als zukunftsfähiger Versicherer ist das Unternehmen in der Lage, die Herausforderungen der Gegenwart auch in den kommenden Jahren zu meistern. So bietet es seinen Partnern und Kunden Sicherheit trotz turbulenter Zeiten für Lebensversicherer.

Titelbild: © David Clode / Unsplash