Der Messestand der vergangenen Jahre bleibt auch bei der Bayerischen dieses Jahr im Keller. Das Unternehmen erwartet deshalb aber nicht weniger neugierige Besucher. Der Versicherer hat ein spannendes Programm für die digitale DKM vorbereitet, welches mit der physischen Messe locker mithalten kann.

Digital aber nicht minder persönlich: Die Vorfreude auf ein neues, altes Event

„Seit 2007 gehören die Tage in Dortmund zu meinen liebsten Terminen des Jahres“, sagt Martin Gräfer, Mitglied der Vorstände, Versicherungsgruppe die Bayerische.

Damit das auch weiterhin so bleibt, auch ohne nach Dortmund reisen zu müssen, gibt es dieses Jahr die digitale DKM. Digital und trotzdem persönlich, lautet das Motto. Die Bayerische stattet den virtuellen DKM Messestand deshalb mit hochrangigen Persönlichkeiten der Branche aus. Denn neben dem Messeteam unter der Leitung von Maximilian Buddecke und Dominik Brandt, sind auch Marketingchef Joachim Zech, Vertriebsvorstand Martin Gräfer und Markenbotschafter Samuel Koch mit dabei.
Dass das Team der Bayerischen sich schon auf zahlreiche Besucher freut, untermauert auch das Einladungsvideo von Maximilian Buddecke. Der Leiter des Makler- und Kooperationsvertriebs ruft mit einer sehr persönlichen Einladung dazu auf, an der digitalen DKM teilzunehmen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Events der Bayerischen im Überblick: zwischen Nachhaltigkeit und Krisenmanagement

Die Bayerische ist auf der digitalen DKM mit vielen Angeboten dabei. Es seien sogar so viele Angebote dabei, dass Vermittler sich gemäß ihres Interesses etwas auswählen könnten, so Buddecke. Insgesamt bietet das Versicherungsunternehmen drei Workshops an. Der erste Workshop dreht sich um das Thema Nachhaltigkeit und nachhaltiges Investment. Der zweite Workshop fokussiert sich rund um die Berufsunfähigkeits-/ Grundfähigkeitenversicherung und der letzte Workshop widmet sich dem Thema der Pangaea Life Komposit-Welt inklusive Gewerbe. Hier nochmal die Workshops im Überblick:

Eventüberblick:

  1. Oktober, ab 13:30 Uhr: „Nachhaltig investieren unabhängig von der Börse“ mit Uwe Mahrt. Hier haben Besucher die besondere Möglichkeit, die Assets der Pangaea Life Investmentrente live zu erleben.
  2. Oktober, ab 11:15 Uhr: „Die Absicherung von biometrischen Risiken über eine Berufsunfähigkeits-/ Grundfähigkeitenversicherung“ mit Maximilian Buddecke und Samuel Koch. Koch ist das Gesicht der Kampagne zur Arbeitskraftabsicherung und zeigt, wie das Leben auch nach Rückschlägen zu meistern ist.
    Übrigens: Für diesen Workshop gibt es IDD-konforme Weiterbildungszeit.
  3. Oktober, ab 13:30 Uhr: „Die Pangaea Life Komposit-Welt inklusive Gewerbe für nachhaltige Unternehmen“ mit Uwe Mahrt, Geschäftsführer Pangaea Life und Alexander von Rudorff aus dem Underwriting und Portfoliomanagement.
    Auch hierfür gibt es IDD-konforme Weiterbildungszeit.

Top-Programmpunkt: Workshop mit Samuel Koch

„Mein größtes Ziel ist es, den Menschen Zuversicht, und vielleicht sogar innere Gelassenheit, zu vermitteln“, betont Samuel Koch.

Ein Highlight aller Workshops und Kongresse der Bayerischen ist der Workshop mit Samuel Koch. Gemeinsam mit Maximilian Buddecke sprechen die beiden vor dem Hintergrund der Corona-Krise, wie Rückschläge und schwierige Lebensphasen in Positivität umwandelbar sind. Da spielt natürlich auch die adäquate Vorsorge eine wichtige Rolle. Save the Date: am Donnerstag den 29. Oktober, zwischen 11.15 Uhr und 11:45 Uhr ist es dann so weit.

Zum Schluss betont Maximilian Buddecke nochmal: „Wir haben uns als Branche der Krise nicht ergeben, sondern suchen Möglichkeiten, um unser Business weiter zu betreiben. Es ist meine Erwartung, dass wir im Rahmen der Webseminar auch eine entsprechende Interaktion erzeugen.“

Wer es nun kaum erwarten kann sich anzumelden, der findet auf der Unternehmensseite der Bayerischen weitere Details der DKM-Auftritte. Während dem gesamten Zeitraum der Messe stehen Zuhörern und Zuschauern auch Experten per Chat oder Videotelefonie bereit, die Rede und Antwort stehen.

Ihren kostenfreien Zugang zur digitalen DKM 2020 erhalten Sie auch direkt über die Bayerische unter diesem Link:

Hier geht’s zur Anmeldung

Titelbild: © Maximilian Buddecke, Samuel Koch