Die Gewerbe-Police: All-Risk für KMU

  • All Risk KMU

Mit der völlig neu konzipierten Rundum-Absicherung für kleine und mittelständische Unternehmen machen wir seit dem erfolgreichen Start auf der DKM von uns reden. Denn die Gewerbe-Police ist als „All-Risk-Deckung“ buchbar. Die Besonderheit: Es sind nicht nur alle Risiken automatisch mitversichert, die in den Bedingungen nicht ausdrücklich ausgeschlossen werden, sondern es gilt darüber hinaus die umgekehrte Beweislast. Das bedeutet: Wir als Versicherer müssen im Zweifelsfall nachweisen, dass ein Schaden nicht versichert ist.

Für den Unternehmer bietet das einen zweifachen Vorteil: Zum einen ist der Schutz besonders umfassend, zum anderen auch deutlich transparenter und verständlicher als bei „herkömmlichen“ Gewerbeversicherungen. Hinzu kommen diverse branchenspezifische Gestaltungsmöglichkeiten der Police, so dass auch gegen sehr individuelle Gefahren in optimaler Kombination vorgesorgt werden kann.

Umfassende Leistungen und diverse Upgrades

Den Kern der Gewerbe-Police bilden dabei zentrale Bausteine wie:

  • Inhalts- und Elementar-Versicherung
  • Betriebshaftpflicht-Versicherung
  • die Absicherung gegen unbenannte Gefahren
  • Elektronik-Versicherung mit Betriebsunterbrechung
  • Ertragsausfall-Versicherung
  • Glas-Versicherung

Ein optionales Zusatzmodul ist dann, je nach Region, die Absicherung gegen mögliche Überschwemmungen. Weitere Highlights und Optionen des Tarifwerks sind:

  • Deckungssumme bis 10 Mio. EUR
  • Umweltbasis-Schutz (optional)
  • erweiterte Produkthaftpflicht-Versicherung (optional)
  • Forderungsausfall-Deckung für den Fall, dass ein Schädiger nicht zahlen kann
  • die Besserstellungs-Klausel (entsprechend höhere Leistung, wenn in einem Vorvertrag eine bessere Leistung abgedeckt gewesen wäre)
  • die Update-Garantie (keine Prämienerhöhung bei Verbesserung der Leistungen)

Was kostet die neue Gewerbe-Police der Bayerischen?

Damit Sie schnell und zuverlässig im Beratungsgespräch ermitteln können, wie hoch die Prämie der Gewerbe-Police in der für Ihren Kunden gewünschten Konstellation ausfällt, können Sie unseren Online-Rechner nutzen. Hier kann bis zu einer Versicherungssumme von 750.000 Euro direkt und unverbindlich kalkuliert werden:

Zum Gewerberechner

 

Für Vertriebspartner und Makler haben wir hier alle wichtigen Informationen bereitgestellt:

Mehr Infos für Vertriebspartner

 

 

Titelbild: © pressmaster / fotolia.com

 

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

9 Comments

  1. […] wir Sie zu unseren brandaktuellen All Risk-Absicherung für kleine und mittlere Unternehmen. Unsere Gewerbe-Police  bietet einen zweifachen Vorteil. Zum einen ist der Schutz besonders umfassend, zum anderen auch […]

  2. Vincent 13. April 2017 um 13:36 Uhr - Antworten

    Ich habe meinen Versicherungsschutz zwar noch nicht in Anspruch nehmen müssen, bin aber dankbar über meine Absicherung.

  3. […] sind kleine und mittelständige Unternehmen auf der sicheren Seite. Das besondere an unserer Gewerbe-Police: Es sind nicht nur alle Risiken automatisch mitversichert, die in den Bedingungen nicht […]

  4. […] und Hausratversicherung mit flexiblem Bausteinsystem (Smart, Komfort, Prestige) die neuartige Gewerbepolice, die eine Allgefahrendeckung und vollständig digitale Prozesse […]

  5. […] werden. Vor Haftpflichtansprüchen schützt deshalb die Betriebshaftpflichtversicherung. Unsere Allgefahren-Gewerbe-Police schließt dabei auch die Produkthaftpflichtversicherung mit ein. Auch für Schäden durch ein […]

  6. […] unserer Gewerbe-Police BusinessAll-Risk haben Gewerbe-Kunden für alle Gefahren den passenden Schutz unter einem Dach, auf einem Versicherungsschein. Vor allem […]

  7. […] Rundum-Absicherung der Gewerbe-Police verbindet alle wichtigen Bausteine für Eure Friseur-Kunden unter einem Dach. […]

  8. […] also zerstörte Einrichtung, kaputte Waren durch Feuer oder Einbruchdiebstahl kommt die Gewerbeversicherung auf. Eingeschlagene Scheiben regelt die in der Police enthaltene Glasbruchversicherung in den […]

  9. […] sind Vorfälle, die Mittelständler in den Ruin treiben können. Denn ein Happy End gibt es meistens nicht. Die süddeutsche Bäckerei […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar