Die neue InSign-Funktion für Vermittler: So funktioniert’s

/, Für Partner, Klar/Die neue InSign-Funktion für Vermittler: So funktioniert’s

Die neue InSign-Funktion für Vermittler: So funktioniert’s

Von |2017-04-27T09:24:08+02:0026. April 2017|Tags: , , , , |
  • insign-funktion

Vorbei der Papierwust bei der Antragstellung. Wir bieten unseren Vertriebspartnern im Makler-Bereich unserer Seite diebayerische.de die neue InSign-Funktion an. Vermittler können Versicherungsanträge jetzt nicht nur online einreichen, sondern auch digital unterschreiben.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Mit der elektronischen Antragstellung sparen unsere Partner nicht nur Zeit, ganz nebenbei leisten sie einen ökologischen Beitrag. Worauf sie verzichten müssen, ist lediglich Papier. Die elektronische Unterschrift hilft, Ressourcen zu schonen und die Umwelt zu schützen. Ganz nach dem Reinheitsgebot der Bayerischen.

Schnell, einfach und persönlich

Persönlich und schnell noch dazu: Die neue InSign-Funktion erleichtert die Zusammenarbeit zwischen uns und unseren Partnern ungemein. Den Beweis liefert Martin Buddecke, Leiter Maklervertrieb. Im Video-Beitrag erklärt er im Detail, wie die elektronische Unterschrift funktioniert.

 

Titelbild: © bernardbodo

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Hinterlassen Sie einen Kommentar