In Bayern hat Ministerpräsident Söder den Katastrophenfall ausgerufen. Die Medien liefern beinahe minütlich neue Hiobsbotschaften. Das öffentliche Leben kommt langsam, aber sicher zum Stillstand.

Hamsterkäufe und Fake-News im Netz sind an der Tagesordnung. Verständlicherweise sind die Menschen verunsichert. Die aktuelle Lage bedeutet auch für viele Unternehmer eine absolute Sondersituation. Vermittler sind da keine Ausnahme.

Neue Möglichkeiten entdecken

Viele Büros bleiben geschlossen. Das heißt natürlich nicht, dass Geschäft verloren gehen muss. Im Gegenteil bietet sich hier auch eine Chance. Denn längst gibt es zahlreiche Software-Angebote, um Beratungsgespräche digital durchzuführen. Beispielsweise flexperto. Das Tool liefert Funktionen wie Terminvereinbarung, Videoberatung, Beratungsprotokoll und Kundenmanagement aus einer Hand. Und um Vermittler dabei zu unterstützen, in die digitale Beratungswelt einzusteigen, haben wir einen besonderen Rabatt ausgehandelt. Jeder Vermittler, der auf http://flexperto.com/bayerische flexperto bestellt und nach der Testphase ein zahlungspflichtiges Paket bucht, spart 30 Prozent.

So geht’s

  • Auf http://flexperto.com/bayerische in das Formular eintragen
  • Dann die automatische Mail erhalten mit dem Zugang zu flexperto (der Rabatt wird im Hintergrund automatisch für die eingegebene E-Mail Adresse hinterlegt)
  • Nach der Testphase (30 Tage) ein flexperto Paket buchen
  • 30 Prozent bei der Rechnungsstellung sparen

Selbstverständlich lassen wir Vermittler mit der neuen Software nicht allein, sondern bietet Online-Unterstützung zur Anwendung an. Bis hin zum Einzelcoaching durch die Maklerbetreuer. Hier geht es zur Webinar Anmeldung. Der nächste Termin ist am Montag, 23. März. So gelingt die Beratung ganz ohne Mundschutz. Übrigens: Mit dem InSign Modul können Vermittler im Login Bereich des Beraterportals jedes Dokument signieren lassen. Die digitale Unterschrift ist so kein Problem.

Produkte für die Krise?

In einer Zeit, in der Online Einkäufe und Bestellungen oftmals die beste Option zu sein scheinen, ist die plusrente eine naheliegende Empfehlung. Nicht nur über 1.300 Online Shops bringen Cashback für die Altersvorsorge, sondern auch viele Lieferdienste, die Kunden über Lieferando erreichen. Übrigens: Jeder Kunde, der sich vom Vermittler digital beraten lässt, bekommt einen 25-Euro-Gutschein für seine bestehende oder eine neu abgeschlossene plusrente.

Und auch die Pangaea Life Investmentrente ist mit ihrem Fonds, der ausschließlich in Sachwerte investiert, besser für Krisenzeiten an der Börse geeignet, als viele andere Anlageoptionen. Denn ein Großteil der Fonds-Performance resultiert aus fixen Stromabnahmeverträgen mit langjähriger Laufzeit.

Muster Anschreiben

Als kleinen Service für Vermittler haben wir ein Muster für ein Kundenschreiben vorformuliert. Eine von viele möglichen Maßnahmen, um Kunden zu beruhigen und die Furcht vor der Situation zu nehmen und ganz wichtig: Auch während der Krise in Kontakt zu bleiben.

Zum Download

Wir sind für unsere Partner da

Wir sind und bleiben, auch in Krisenzeiten immer für Sie da und stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen zur Schadensregulierung oder zu Ihren Verträgen kontaktieren Sie uns gerne jederzeit. Aber auch bei kritischen Themen, wie etwa bei finanzielle Engpässen Ihrer Kunden. Denn die Altersvorsorge Ihres Kunden soll möglichst nicht in Gefahr geraten. Unser wichtigstes Ziel bleibt weiterhin, Ihnen trotz der fordernden Umstände bestmöglichen Service anzubieten.

Titelbild: ©BullRun/stock.adobe.com