Es ist eine Premiere im deutschen Versicherungsmarkt: Drei Gesellschaften vereinen ihre Kräfte, um ein Thema zu fördern. Die Grundfähigkeiten-Versicherung.

Gemeinsam mit der Nürnberger Versicherung und der Gothaer lädt die Bayerische im Oktober in Leipzig, München, Hannover und Düsseldorf zum großen Grundfähigkeiten Fachkongress ein. Das Ziel: Umfassende Information zum Absicherungs-Instrument Grundfähigkeiten-Versicherung für alle, die das Produkt bisher noch nicht in ihre Beratung integriert haben. Und sich aktuell die Frage stellen: „Warum Grundfähigkeiten?“.

Mit Spannung erwartet

Die Vorfreude auf diese Veranstaltung sei groß, erklärt Vorstandsmitglied der Bayerischen Martin Gräfer. Und betont den einzigartigen Charakter des Grundfähigkeiten Fachkongress:

„Die Tatsache, dass sich erstmals drei Versicherer zusammenschließen, um über das Thema Grundfähigkeiten zu informieren und zu diskutieren, unterstreicht die Wichtigkeit dieses Produkts.“ Martin Gräfer, Mitglied der Vorstände die Bayerische

Zusätzlich den Experten aus den eigenen Reihen haben die Organisatoren hochkarätige Fachleute eingeladen. Mit dabei sind die Biometrie-Spezialisten Guido Lehberg („Der BU-Profi“), Philip Wenzel (BSC Neutrale Allfinanz-Vermittlungs GmbH) und Alexander Schrehardt (AssekuranZoom, Consilium). An dem eintägigen Kongress beleuchten sie das Produkt Grundfähigkeiten-Versicherung aus diversen Perspektiven. Und klären diese und weitere Fragen: Wie grenze ich die Grundfähigkeiten-Versicherung richtig von der Berufsunfähigkeits-Versicherung ab? Welche juristischen Grundlagen muss ich für eine rechtssichere und kundenorientierte Beratung kennen und berücksichtigen? Für welche Zielgruppen ist dieses Produkt geeignet? Und wie nehme ich es in meine Kunden-Kommunikation auf?

Neben den neutralen Experten werden selbstverständlich auch die Gesellschaften ihre Produktwelten vorstellen. Für die Bayerische ist neben Vorstandsmitglied Martin Gräfer auch Maximilian Buddecke dabei. Der Leiter des Partner- und Kooperationsvertriebs und Vorstandsmitglied der Bayerische ProKunde AG ist überzeugt von der Zukunftsfähigkeit des Produkts:

„Die Grundfähigkeiten-Versicherung ist aufgrund ihrer großen Offenheit für Zielgruppen, die zur klassischen Berufsunfähigkeits-Versicherung kaum Zugang finden, die perfekte Ergänzung in der Biometrie-Beratung.” Maximilian Buddecke, Leiter Partner- und Kooperationsvertrieb; Mitglied des Vorstands die Bayerische ProKunde AG

Die Nürnberger Versicherung wird unter anderem durch den Leiter ihres Leben-Produktmanagements, Dr. Michael Martin, vertreten. Die Gothaer wiederum wartet mit dem Referenten André Schröter, Vertriebskoordinator Leben im Partnervertrieb, auf.

Fachkongress Grundfähigkeitenversicherung

9 Experten, 4 Städte, 3 Gesellschaften, 1 Ziel. Seid mit dabei vom 8. bis 17. Oktober in Leipzig, München, Düsseldorf und Hannover!

Die Termine

  • Leipzig, 8. Oktober
  • München, 10. Oktober
  • Düsseldorf, 15. Oktober
  • Hannover, 17. Oktober

Titelbild: ©Michael Gellner/fotolia.com