Ist die private Einkommenssicherung gescheitert?

/, Netzlese/Ist die private Einkommenssicherung gescheitert?

Ist die private Einkommenssicherung gescheitert?

Von |2017-03-31T14:45:35+02:0018. April 2016|Tags: , |

Der Staat hat sich aus der Absicherung gegen Berufsunfähigkeit weitgehend herausgezogen. Die Bürger sollten sich privat absichern. Aber viel zu viele bleiben unversichert, haben dadurch keine private Einkommenssicherung. Sind die Versicherungsunternehmen schuld, weil sie falsche und zu teuere Produkte anbieten? Oder weil sie zu viele Risiken ausschließen? Ein Roundtable-Gespräch über Ursachen und Lösungen. Zum Beitrag

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Hinterlassen Sie einen Kommentar