Nachhaltigkeit und Nachwachsen, beziehungsweise Nachwuchs, sind untrennbar miteinander verknüpft. Logisch, dass Pangaea Life 2020 zum zweiten Mal offiziell den Jungmakler Award fördert.

Die Anmeldung ist offen!

Dabei ist das Engagement in der Nachwuchsförderung keine Neuheit. Denn die Bayerische selbst ist schon seit vielen Jahren mit an Bord. Nun startet der wichtigste Nachwuchswettbewerb der Branche bereits zum 10. Mal. Und bietet jungen, ambitionierten Maklern die Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen zu messen. Aber auch eine einmalige Chance auf exklusive Coachings und wertvolle Kontakte bis in die Vorstandsebenen der Versicherer. Die Anmeldung unter diesem Link ist ab sofort für Makler bis zur Vollendung des 39. Lebensjahres geöffnet. Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2020. Der Award wird auch in diesem Jahr als Höhepunkt der DKM verliehen.

„Der Jungmakler Award ist ein Jungbrunnen. Er ist nicht nur Inspiration für die Jury, sondern auch für die Teilnehmer untereinander.“ – Martin Gräfer, Mitglied der Vorstände, die Bayerische bei der Siegerlaudatio 2019

Preisgeld ist Nebensache

Für die Gewinner des Jungmakler Awards 2020 winken Sach- und Geldpreise: Das Cover der AssCompact, insgesamt 18.000 Euro Preisgeld, ein Studium zum Finanzfachwirt, ein Online Marketing Workshop und vieles mehr. Aber all diese Preise verblassen im Vergleich zum echten Mehrwert der Teilnahme: dem Netzwerk. Zum einen der Austausch mit den anderen Teilnehmern. Aber darüber hinaus haben Jungmakler-Finalisten die Chance, im Rahmen des BundesCastings in lockerer Atmosphäre mit Vorständen und langjährigen Branchenkennern ihre eigenen Geschäftsmodelle und Ideen für die Zukunft zu diskutieren. Denn diese bilden die Jury zum BundesCasting. Darunter auch Martin Gräfer, Vorstandsmitglied der Bayerischen.

„Die Atmosphäre ist eine andere. Am Vorabend sitzt Du beim Abendessen den Vorständen direkt gegenüber. (…) Man hat hier die Möglichkeit, sich auf Augenhöhe zu unterhalten. Die Jury hat keinerlei Berührungsängste.“ – Ingo Schröder, maiwerk Finanzpartner und Sieger Jungmakler Award 2019

Das sagen die weiteren Jungmakler-Finalisten von 2019

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

So geht’s weiter

Makler bis 39 Jahre können sich noch bis zum 30. Juni 2020 auf www.jungmakler.de anmelden. Dort finden Interessenten auch die genauen Teilnahmebedingungen. Im nächsten Schritt folgen im August die RegioCastings. Gastgeber sind in diesem Jahr die vfm Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH im oberfränkischen Pegnitz, die Süddeutsche Krankenversicherung in Fellbach bei Stuttgart und die Zurich in Köln.

11.8: RegioCasting @ vfm Versicherungs- und Finanzmanagement GmbH, Pegnitz

12.8: RegioCasting @ SDK Süddeutsche Krankenversicherung, Fellbach

13.8: RegioCasting @ Zurich Versicherung, Köln

Unser Vertreter bei den RegioCastings Maximilian Buddecke

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus den Teilnehmern der RegioCastings wählt die jeweilige Jury die besten aus. Am Ende bleiben so zwölf Jungmakler-Finalisten übrig, die beim BundesCasting antreten dürfen, um die Bundesjury zu überzeugen. Wir als Bayerische sind besonders stolz, in diesem Jahr Gastgeber des BundesCastings sein zu dürfen. Wir freuen uns auf die beiden Tage am Starnberger See vom 16. bis zum 17. September. Wie in den Jahren zuvor werden die drei Bestplatzierten Jungmakler auf der DKM in Dortmund, dieses Jahr am 29. Oktober, prämiert.

Wir drücken allen Bewerbern die Daumen und sind schon gespannt, wer den Jungmakler Thron dieses Jahr für sich beanspruchen kann!

Titelbild: ©DKM – die Leitmesse