Jungmakler Award: Jetzt noch bewerben!

  • Jungmakler Award Jungmakler Jahrestagung Martin Gräfer Dominik Brandt

Wie man deutlich sehen kann: Unser Vorstand Martin Gräfer und Dominik Brandt, Leiter des Makler-Dienstleistungs-Centers sind überzeugte Förderer des Jungmakler Awards 2017. Denn Networking unter Kollegen und Experten der Makler-Branche ist nicht mehr wegzudenken. Im Austausch wird schnell klar: Wie gut sind Sie als Jungmakler in Ihrem Job? Und wie gut könnten Sie noch werden? Wie funktioniert moderne Maklerkommunikation bei den Anderen?

Vergangene Woche hat die Bayerische als Förderer des Jungmakler Awards zur Jahrestagung 2017 geladen. Unter unserem Dach kamen etwa 30 Jungmakler und Förderer zusammen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand natürlich wie immer der persönliche Austausch. Außerdem erhielten alle Teilnehmer wertvolle Tipps von Mitinitiator Steffen Ritter, Geschäftsführer des IVV Institut für Versicherungsvertrieb. Thema seines Impulsvortrags: wie gelingt moderne Maklerkommunikation über die sozialen Medien?

Und wieder heißt es jetzt “Nachwuchs dringend gesucht”: Zum siebten Mal ist der Jungmakler Award in diesem Jahr ausgeschrieben. 32 Gesellschaften unterstützen den Wettbewerb als Förderer, darunter auch wir. Mit Ihrer Bewerbung beim Jungmakler Award 2017 werden Sie Teil der großen Jungmakler-Familie. Jetzt schnell sein: Denn der Teilnahmeschluss ist schon der 30. Juni.

Jeder Bewerber profitiert

Die bbg Betriebsberatung GmbH in Bayreuth ist Initiatorin des Wettbewerbs. Er ist branchenweit bekannt, medial erfolgreich und liefert zudem neue Anreize für junge Unternehmer der Branche. umdenken.co hat bereits im März mit Konrad Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung der bbg, über den Jungmakler Award gesprochen: zum Interview. Natürlich winken den Gewinnern des Jungmakler Awards tolle Preise: 10.000 Euro Preisgeld erhält der Sieger, 5.000 Euro gehen an den Zweitplatzierten, 3.000 Euro an den Dritten Platz.

Doch nicht nur die Gewinner, sondern alle Bewerber genießen automatisch alle Vorzüge des Jungmakler Clubs. Da wären zum Beispiel: Ein Netzwerk aus Kollegen und Entscheidern der Branche, exklusive Seminare zur Weiterbildung, vergünstigte Konditionen bei Lizenzen oder Mitgliedschaften und wertvolle, persönliche Erfahrungen.

Alle Teilnahmebedingungen im Überblick:

Teilnehmen dürfen Unternehmer, wenn sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie sind maximal 39 Jahre, also nach dem 1. Januar 1978 geboren
  • Sie haben mindestens die Berufsqualifikation mit Sachkundeprüfung gemäß Immobilienfinanzierer (§34c GewO), Versicherungsmakler (§34d GewO), Finanzanlagenvermittler (§34f GewO) und/oder Immobiliardarlehensvermittler (§34i GewO)
  • Sie sind seit höchstens 5 Jahren als Geschäftsführer oder Inhaber eines Unternehmens tätig

Hier kommen Sie direkt zur Bewerbung.

Titelbild: © die Bayerische / Dominik Brandt

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Hinterlassen Sie einen Kommentar