Approved: Martin Gräfer und Dominik Brandt, Leiter des Makler-Dienstleistungs-Centers sind überzeugte Förderer des JungmaklerAwards – und das nicht erst seit diesem Jahr. Denn Networking unter Kollegen und Experten der Makler-Branche ist nicht mehr wegzudenken. Der JungmaklerAward schafft dafür Jahr für Jahr den idealen Rahmen in entspannter Atmosphäre. 2020 wird der Award auf eine noch nie dagewesene Weise verliehen – Die Bayerische lädt Euch ein, zum BundesCasting und Finale an den Starnberger See!

Nachwuchs gesucht

Zum zehnten Mal wird 2020 der JungmaklerAward verliehen. 40 Gesellschaften unterstützen den Wettbewerb als Förderer, darunter auch die Bayerische. Initiator des Wettbewerbs ist die bbg Betriebsberatung GmbH in Bayreuth. Er ist inzwischen branchenweit bekannt und zu einem echten Qualitätssiegel geworden. Mit Deiner Bewerbung beim JungmaklerAward 2020 wirst Du Teil der großen Jungmakler-Familie. Jetzt schnell sein: Teilnahmeschluss ist am 15. Juli! Hier geht’s zur Anmeldung. 

Jeder Bewerber profitiert

Der JungmaklerAward liefert neue Anreize und Inspiration für junge Unternehmer. umdenken.co hat bereits im Februar über die Benefits des Awards und die Bedeutung von Nachwuchsförderung für die Branche berichtet: zum Interview. Natürlich winken den Gewinnern auch tolle Geld- und Sachpreise: 10.000 Euro Preisgeld erhält der Sieger, 5.000 Euro gehen an den Zweitplatzierten und 3.000 Euro an den dritten Platz.

Doch nicht nur die Gewinner, sondern alle Bewerber profitieren bereits von der Teilnahme, denn sie genießen automatisch alle Vorzüge des JungmaklerClubs. Da wären zum Beispiel das einmalige Netzwerk aus Kollegen und Entscheidern der Branche, exklusive Seminare und Coachings zur Weiterbildung, vergünstigte Konditionen bei Lizenzen oder Mitgliedschaften und wertvolle, persönliche Erfahrungen.

BundesCasting und Finale am Starnberger See

Die RegioCastings finden 2020 online statt. Du hast die Zusage? Dann sende einfach bis zum 03.08.2020 eine 10- minütige Videopräsentation, in der Du die Jury von Dir und Deinem Geschäftskonzept überzeugst, per Email ein. Den Termin für Dein Online-Casting und alle Informationen zum Ablauf bekommst Du bequem per Mail zugesandt. Bereits hier erhalten Makler wertvolle Tipps aus erster Hand. Danach wird es richtig spannend, denn es steht eine echte Jungmakler-Premiere an. Alle Teilnehmer, die es ins BundesCasting schaffen, erwartet in diesem Jahr ein ganz besonderes Event: Die Bayerische lädt Euch zum dreitägigen Finale ins Hotel Residence am Starnberger See ein. Vom 16. bis 18. September habt Ihr die Gelegenheit, Euch persönlich kennenzulernen, knüpft wertvolle Kontakte zu Gleichgesinnten und Jurymitgliedern und vielleicht steht Ihr am Ende selbst auf dem Siegerpodest mit Seeblick.

Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH erklärt den genauen Ablauf persönlich im Video:

 

Alle Teilnahmebedingungen im Überblick:

Teilnehmen darfst Du, wenn du folgende Kriterien erfüllst:

  • Du bist nicht älter als 39 Jahre
  • Du hast mindestens die Berufsqualifikation mit Sachkundeprüfung gemäß Immobilienfinanzierer (§34c GewO), Versicherungsmakler (§34d GewO), Finanzanlagenvermittler (§34f GewO) und/oder Immobiliardarlehensvermittler (§34i GewO)
  • Du bist nicht länger als fünf Jahre als Geschäftsführer oder Inhaber eines Unternehmens tätig

Jetzt noch schnell sein lohnt sich. Hier geht es zur Bewerbung!

Titelbild: © die Bayerische / Dominik Brandt