Welche Versicherer bieten dem Makler gegenüber den besten Service? Dieser Frage ist das Analysehaus Servicevalue in der aktuellen Studie „Makler-Champions 2020“ nachgegangen. Ein Ergebnis: Die Bayerische ist auch in Krisenzeiten ein Liebling der Makler.

Versichererleistung im Fokus

Insgesamt befragte Servicevalue 2.691 Makler. Die Studie „Makler Champions 2020“ soll aufzeigen, welcher Versicherer in verschiedensten Sparten den stärksten Service liefert. Dabei hat Servicevalue in Kooperation mit dem Versicherungsmagazin Versicherungsmakler die Befragung in die fünf Bereiche Leben, Kranken, Schaden, Rechtsschutz und Gewerbe aufgeteilt. In bis zu 27 geschlossenen Service- und Leistungskriterien in drei Teilkategorien konnten die Makler die Produktgeber bewerten.

Die Teilkategorien im Überblick:

  • Integration: Sind die zentralen Service- und Technikleistungen des Versicherers mit den Prozessen des Maklers kompatibel?
  • Befähigung: Wie wirken sich die Unterstützungsleistungen der Produktgeber auf den Vertriebserfolg des Maklers aus?
  • Zusatznutzen: Haben die Service- und Zusatzleistungen des Versicherers einen Mehrwert für die Unternehmenstätigkeit des Maklers?

Die Interviewten konnten hierbei auf einer Skala stufenweise zwischen den Werten 1 („ausgezeichnet“) über mehrere Zwischenschritte bis 5 („schlecht“) bewerten. Anhand der Werte aller drei Teilkategorien errechnete Servicevalue anschließend den Servicewert „P“. Die Höchstpunktzahl war 100 Punkte.

„Der Servicewert „P“ mit seinen drei Teilkriterien ist ein zuverlässiger und vor allem spartenübergreifender Gradmesser“, sagt Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, in einer Pressemeldung.

Allsparten-Gewinner der Makler-Champions 2020

Und wie schnitt die Bayerische bei den Makler-Champions 2020 ab? Der aktuellen Untersuchung zufolge nach ist sie der Liebling der Makler. Denn diese kürten die Bayerische zum besten Versicherer über alle Sparten hinweg. Außerdem erreichte die Versicherungsgruppe weitere Top-Platzierungen: Und zwar den dritten Platz in der Sparte Leben sowie den dritten Platz im Bereich Kranken. Außerdem erreichte die Bayerische auch in den zwei Sonderpreisen Digitalisierung Kranken und Produktqualität Leben jeweils die Top drei.

„Gerade in diesen schweren Zeiten bedeutet uns die Auszeichnung der Makler enorm viel“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe die Bayerische, zu dem Ergebnis. „Versicherungsmakler werden auch nach dieser Krise eine unersetzliche Rolle dabei einnehmen, Menschen als Risikoberater zur Seite zu stehen. Deswegen geben wir alles, um die Berufsgruppe mit den besten Services zu unterstützen. Dass dies von den Maklern nun mit einem solch hervorragenden Ergebnis honoriert wird, ist ein tolle Bestätigung.“

Titelbild: ©sportpoint/ stock.adobe.com