Beinahe 700 Anmeldungen gibt es bereits für die sechs Stationen des Zukunftscampus im Februar 2020. Düsseldorf ist ausgebucht. Und in München mussten wir bereits aufstocken. Also wer zu spät kommt, verpasst das Beste. Unter anderem Manuel Koch.

Er ist einer der Referenten des Zukunftscampus im Februar 2020. Wir haben mit dem Finanzmarkt-Experten exklusiv vorab gesprochen. Koch ist Finanzjournalist und moderiert beispielsweise für das Handelsblatt die Sendung von der Frankfurter Börse. Mit seiner eigenen Firma Inside Wirtschaft produziert er Video-Beiträge rund um das aktuelle Wirtschaftsgeschehen von den Finanzstandorten dieser Welt. Egal ob Wall Street oder Börsenplatz.

Neue Optionen ausloten

In Anbetracht der aktuellen wirtschaftlichen Lage, insbesondere in Sachen Zins, sieht Manuel Koch Handlungsbedarf: „Das wir in unserer Lebenszeit nochmal Zinsen erleben wie vor zehn oder 15 Jahren, halte ich für fast ausgeschlossen. Also muss man sich überlegen, was man in diesem Nullzinsumfeld an Alternativen hat. Aktien, Fonds, ETFs gehören in diesen Mix mit hinein.“

Ohr am Markt

Das bedeutet aus seiner Sicht auch ein geändertes Anforderungsprofil für Vermittler: „Die Entwicklungen im Zinsbereich erfordern ein tieferes Fachwissen im Bereich Anlage und Wirtschaft als es noch vor einiger Zeit der Fall war. Das gilt nicht nur für die Branche, sondern auch für alle anderen.“ Besonders wichtig ist es, erklärt Koch, dabei die so genannten „Megatrends“ im Auge zu behalten. Aktuell sind das beispielsweise Mobilität, Digitalisierung aber auch Klimaschutz und darauf aufbauend nachhaltige Investments.

„Wir wollen im Workshop auf dem Zukunftscampus zum einen tieferes Wissen über Finanzmärkte und die aktuellen Megatrends vermitteln. Vor allem wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmern diskutieren: Was hat Bestand? Worüber können Vermittler mit ihren Kunden sprechen? Wir wollen insbesondere hier Impulse für die Zukunft setzen.“ Manuel Koch, Finanzjournalist und Börsenexperte

Verfügbare Termine

Mittwoch, 05.02.2020, Hamburg (Bayside Hotel, Strandallee 130A, 23683 Scharbeutz)

Mittwoch, 12.02.2020, Berlin (Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin)

Dienstag, 18.02.2020, Frankfurt / Darmstadt (Maritim Hotel Darmstadt, Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt)

Mittwoch, 19.02.2020, Stuttgart (Mövenpick Airport Hotel, Flughafenstraße 50, 70629 Stuttgart)

Donnerstag, 20.02.2020, München (Hotel NH München Ost, Einsteinring 20, 85609 Aschheim)

Anmeldung zum Zukunftscampus

Hinweis: Jeder Besucher muss separat angemeldet werden!

Mit der Erhebung und Verwendung meiner persönlichen Daten (siehe Datenschutz) erkläre ich mich einverstanden (Pflichtfeld).

Titelbild: ©Inside Wirtschaft/ Richard Bejick