Professor Alexander Hemmelrath heißt der neue Aufsichtsratsvorsitzende der Konzernmutter Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G.. Der 66-jährige Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Unternehmensberater, ist damit Vorsitzender der Aufsichtsräte aller Versicherer der Gruppe sowie der BBV-Holding AG. Hemmelrath ist Nachfolger von Rolf Koch (65) ab, der aus persönlichen Gründen zurückgetreten ist.

Neuer Stellvertreter im Aufsichtsrat wird Professor Lorenz Fastrich (71) von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Wie bisher zum Gremium gehören Professor Hartmut Nickel-Waninger (64), ehemaliger Vorstandsvorsitzender DBV-Winterthur und langjähriger Vorstand Gothaer Versicherungen, Dr. Wilhelm Schneemeier  (62), früher in der Geschäftsleitung der Swiss Life Deutschland und Vorstand Deutsche Aktuarsvereinigung, sowie Rechtsanwältin Silke Wolf (58), Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Bayerischer Bankenverband.

“Meine neue Aufgabe für die Bayerische ist spannend und reizt mich sehr. Die Versicherungsgruppe die Bayerische zeigt ein dynamisches Wachstum, zeichnet sich durch besondere Innovationskraft am Markt aus und mit der Umsetzung der neu formulierten Unternehmensstrategie wird sich dieser Weg noch fortsetzen. Das zu begleiten, ist mir eine besondere Freude. Der Mitgliedervertreterversammlung danke ich für das Vertrauen.” – Prof. Dr. Alexander Hemmelrath

Bemerkenswerte Neuzugänge

Neu im Aufsichtsrat vertreten ist Peter M. Endres. Der 65-Jährige ist zuständig für die Kontrolle der Tochtergesellschaften Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG (BL) und Bayerische Beamtenversicherung AG (BA). Endres ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Impact Ventures GmbH in Berlin und arbeitet darüber hinaus im Nachhaltigkeitsbeirat von Pangaea Life und im Beirat der BBV Holding AG. Zuvor war er über viele Jahre hinweg Vorstandsvorsitzender der Ergo Direkt Versicherungen.

Eine weitere bemerkenswerte Verstärkung des Aufsichtsrates der BL ist Yasmin Mei-Yee Weiß (40). Frau Weiß lehrt als Professorin an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Technischen Hochschule Nürnberg, Schwerpunkt ihrer Forschung sind Digitalkompetenzen. Dies zeigt sich unter anderem in ihrem Engagement als Gründerin des Start-Ups Yoloa.

Unterstützung erhalten die beiden Neuzugänge von Dr. Schneemeier, der den stellvertretenden Vorsitz des Aufsichtsrats für die Bayerische Beamten Lebensversicherung AG übernimmt, und von Professor Nickel-Waninger, der in derselben Funktion für die Bayerische Beamtenversicherung AG tätig ist.

Beitragsbilder: © die Bayerische