Alles neu macht der Mai: plusrente wird noch besser

  • BU-Versicherung Martin Gräfer

Shoppen und gleichzeitig für die Altersvorsorge sparen. Mit unserer plusrente ist das problemlos möglich. Die Vorteile unserer individuellen Altersvorsorge haben wir schon mehrmals aufgezeigt. Jetzt wird sie für unsere Kunden noch attraktiver. Warum? Das erklärt unser Vorstand Martin Gräfer im Video.

 

Die neue plusrente der Bayerischen

Wir haben unseren Premiumprodukten ein Facelift verpasst. So sind jetzt deutlich kürzere Mindestlaufzeiten möglich. Auch die Mindestbeiträge sind deutlich gesunken. Ein echter Mehrwert für die Beratung rund um die Altersvorsorge.

Möglich sind uns diese Verbesserungen durch die überzeugenden Kapitalanlage-Ergebnisse der letzten Jahrzehnte: wir liegen deutlich überdurchschnittlich im Marktvergleich. Deshalb konnten wir die Kalkulation noch einmal überprüfen und unsere Produkte dadurch noch günstiger und attraktiver gestalten.

Der vielleicht überzeugendste Vorteil: Das Geld, das durch die geringeren Mindestbeiträge eingespart wird, kann in einem der zahlreichen plusrente-Shops ausgegeben werden. Das Cashback-Prinzip sorgt dafür, dass unsere Kunden gleichzeitig für das Alter Geld sparen.

Titelbild & Video: © die Bayerische

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Ein Kommentar

  1. […] stellten sich 2016 die betriebliche Altersvorsorge (44 Prozent), Riester (210 Prozent) und die plusrente (46 Prozent) heraus. Auch im Bereich Sach-Haftpflicht-Unfall stieg das Neugeschäft um 16 Prozent, […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar