Die oftmals unsachliche Riester-Diskussion schadet vielen Bürgern. Riester-Verträge werden beitragsfrei gestellt, gekündigt oder erst gar nicht abgeschlossen. Obwohl Altersvorsorge dringender denn je ist. Was soll aus der Riester-Rente werden, abschaffen oder reformieren? Experten wie Dr. Herbert Schneidemann, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen, warnen davor, das Kind mit dem Bad auszuschütten. Er rät zur Flexibilisierung. Zum Beitrag