Liebe Sechzger-Fans,

wir von der Bayerischen sind Löwen aus Leidenschaft, wir wissen, dass es in stürmischen Zeiten gerade auf eine gute Strategie und auf den Zusammenhalt der ganzen Gemeinschaft ankommt. Wir glauben an die Zukunft des TSV 1860. Und wir sehen, dass es aktuell schwierig ist, mit einem begrenzten Etat in der hart umkämpften Liga zu bestehen.

Deshalb sind wir bereit, unseren Beitrag zu leisten, damit die Sechzger in den nächsten drei Jahren wieder in der 2. Bundesliga spielen. Wir werden unser Sponsoring-Engagement signifikant erhöhen. Derzeit sind wir in intensiven Verhandlungen mit der TSV München 1860 KGaA und guter Dinge, bereits kurzfristig zum Beginn der neuen Saison 2019/2020 Vollzug melden zu können.

Wir als Hauptsponsor unterstützen den Verein, die Gesellschafter der KGaA und die handelnden Personen, mit Kopf und Herz gleichermaßen die bestmöglichen Entscheidungen zu treffen. Die Bayerische steht dabei am Spielfeldrand und sieht sich nicht in einer aktiven Rolle.

Wenn beide Gesellschafter das wünschen, würden wir auch mit Rat und Tat helfen, um zusammen mit weiteren Unternehmen aus der Region mittels Kapitalmaßnahmen dem Profifußball bei 1860 weitere Finanzmittel zur Verfügung zu stellen.

Vorstand Versicherungsgruppe die Bayerische