Individuelle Risiken: Wenn der Beamte dienstunfähig wird

Von |2018-04-16T15:49:07+00:0022. März 2018|Tags: , , , , , , , , , , , |

Nur diejenigen, die mindestens fünf volle Dienstjahre lang verbeamtet sind, haben bei Dienstunfähigkeit einen Anspruch auf das sogenannte Ruhegehalt. Ausnahme: Erleidet der Beamte auf Probe einen Dienstunfall und wird daraus resultierend dienstunfähig, so stehen ihm Versorgungsansprüche auch ohne Wartezeit zu.

Versorgungslücken für Beamte berechnen

Von |2018-04-18T15:47:36+00:0022. März 2018|Tags: , , , , , , , , |

Für Beamte ist die Berechnung der Versorgungslücke von verschiedenen Variablen abhängig. Unser Beispiel zeigt, welche Parameter Sie in der DU-Beratung zugrunde legen und worauf Sie achten sollten.

Zielgruppen-Insight: Akademiker in Zahlen

Von |2018-04-16T15:52:38+00:0021. März 2018|Tags: , , , , , , |

Der Verlust ihrer Arbeitskraft trifft Akademiker schwer, schließlich bleibt ein Großteil ihres Einkommens aus. Hier ein Rechenbeispiel.

BU quo vadis: Wo kommen wir her, wo gehen wir hin?

Von |2018-04-16T15:44:01+00:0012. Februar 2018|Tags: , , , , , , , , , , |

Die Arbeitswelt in Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Fabriken und Bergwerke wichen Großraumbüros. Was bedeutet diese Entwicklung für die BU? Was für Makler und Versicherer?

BU PROTECT: Warum auf Sicherheit verzichten?

Von |2018-04-16T15:59:00+00:0026. Januar 2018|Tags: , , , , , , , , , , , |

Leistung ab 50 Prozent Berufsunfähigkeit, Nachversicherung ohne Gesundheitsprüfung, Rentenansprüche ab einem Pflegepunkt. Das ist die BU PROTECT.

SAD or depressed? Gute Gründe für die Berufsunfähigkeits-Absicherung

Von |2018-04-16T15:45:07+00:0014. Dezember 2017|Tags: , , , , , , , |

In der dunklen Jahreszeit weit verbreitet: Die Winterdepression. Aber wenn sie nicht mehr verschwindet? Für den Fall der Fälle ist Absicherung wichtig.