DKM 2017: Eine wie keine. Konsequenter Allgefahren-Schutz für KMU

Von |2017-10-06T17:45:23+00:006. Oktober 2017|Tags: , , , , , , , , |

Fast ein Jahr ist es nun her, seit die neue Gewerbe-Police auf der DKM 2016 an den Start ging. Marktüblich bis dahin: Was nicht in den Bedingungen steht, ist auch nicht versichert. Nicht so beim Allgefahren-Schutz der Bayerischen.

Food Truck: Kleinunternehmen mit Absicherungsbedarf

Von |2017-09-26T15:05:50+00:0021. September 2017|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Der Food Truck Trend aus den USA verzeichnet auch in Deutschland ein starkes Wachstum. Welchen Versicherungsschutz brauchen Food Trucker?

All-Risk für KMU: Rundum abgesichert in stürmischen Zeiten

Von |2017-10-19T13:02:10+00:0015. September 2017|Tags: , , , , , , , , , , , |

Nicht nur einmal mussten die Deutschen in diesem Jahr erleben, wie plötzlich Unwetter aufziehen können. Und wie hilflos wir den Launen der Natur ausgeliefert sind. Gerade Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen benötigen deshalb eine umfassende Absicherung für ihren Betrieb.

Gewerbe-Police: Umfassender Schutz für Unternehmer

Von |2017-09-18T15:09:36+00:007. August 2017|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Zu einer erfolgreichen Unternehmensführung gehört auch die Sicherheit, dass die Existenz im Schadenfall nicht gefährdet ist. Die Gewerbe-Policen BusinessSelect und BusinessAll-Risk sichern kleine und mittelständische Betriebe umfassend ab.

Sharing-Konzepte im Trend: Testlauf in der Gastronomie

Von |2017-09-14T11:28:17+00:0025. Juli 2017|Tags: , , , , , , , , , , , , , |

Der Trend zum Teilen hat die Geschäftswelt längst erreicht. Warum also nicht das mittlerweile so beliebte Konzept auch für Restaurants nutzen? Ab in die Selbständigkeit: Funktionieren die Testwochen, funktioniert auch der eigene Laden?

Den Nagel auf den Kopf treffen: Versicherungen für das Handwerk

Von |2017-07-19T12:01:28+00:0018. Juli 2017|Tags: , , , , , , |

Ob Schreinerei, Kfz-Werkstatt, Malerbetrieb – ein handwerkliches Unternehmen baut stets auf den guten Ruf, den es sich erarbeitet hat. Es muss rund laufen, wie eine gut geölte Maschine. Wer kann sich schon leisten, dass die Kundschaft fernbleibt?

Diebesbanden auf der Pirsch: Wie sich Einzelhändler schützen

Von |2017-08-02T12:23:33+00:0012. Juli 2017|Tags: , , , , , , |

Die warme Luft scheint so manchem zu Kopfe zu steigen. Langfinger und Einbrecher sind wieder unterwegs. Ein häufiges Ziel: Supermärkte, kleine Tante-Emma-Läden oder Kioske. Die Beute ist selten besonders groß, der Schaden für die Besitzer jedoch immens.

Blinde Zerstörungswut: Vandalismus kann Existenzen zerstören

Von |2017-08-02T13:04:37+00:0011. Juli 2017|Tags: , , , , , , |

Bilder, die auch Tage später noch sprachlos machen. Im Hamburger Schanzenviertel eskalierten die Proteste rund um den G20-Gipfel. Was die Randalierer hinterlassen, ist eine Spur der Verwüstung. Geschäfte sind völlig zerstört, Existenzen bedroht. Welche Versicherung leistet?

Einbruchprävention: Panzerknacker müssen draußen bleiben!

Von |2017-06-29T18:04:14+00:0029. Juni 2017|Tags: , , , |

Drei kleine Neffen wie Tick, Trick und Track aus Entenhausen, die immer die richtige Idee haben, um unerwünschte Eindringlinge abzuwehren. Schön wärs! Aber im Gewerbe müssen andere Maßnahmen getroffen werden. Wie können Unternehmen ihre Existenz schützen?

Vandalismus: Allgefahren-Schutz für das Firmengelände

Von |2017-05-04T17:18:44+00:004. Mai 2017|Tags: , , , , , , , |

Eingeschlagene Fenster. Beschädigte Geräte oder Fahrzeuge. Wenn Unternehmen Opfer von Vandalismus werden, drohen hohe Kosten und lange Betriebsausfälle. Wer zahlt den Schaden, wenn kein Täter ermittelt wird?