Perfektes Rennen für Vanessa Hinz: „Jetzt stehe ich ganz oben!“

Von |2018-03-14T13:03:18+01:0012. März 2018|Tags: , , , , |

Zweimal war Vanessa Hinz in dieser Saison schon kurz davor auf dem Treppchen zu landen. Und zweimal war es am Ende der vierte Platz in einem Weltcuprennen. In Kontiolahti gelingt ihr endlich der Sprung an die Spitze.