Ein Grund zu feiern: Unsere Unfallversicherung INDIVIDUAL wurde von [ascore] Das Scoring GmbH zum Tarif des Monats April gewählt. Das ist schon die zweite Auszeichnung für unsere Unfallversicherung. Bereits im letzten Jahr landeten wir auf dem zweiten Platz bei der Verleihung des „Goldenen Bullen“ in der Kategorie „Versicherungsinnovation des Jahres“. Dieser Preis wurde vom Finanzen-Verlag verliehen.

[ascore] Das Scoring begründete die Auszeichnung so: 

„Bei klassischen Unfallversicherungen hat man ein großes Spektrum an ausgezeichneten Tarifen. Man muss sich allerdings bereits bei Antragsstellung auf pauschale Absicherungshöhen festlegen. Nicht so bei der Unfall-Police INDIVIDUAL: Diese sichert jeden Einzelnen ganz individuell ab.“

Unfallversicherung nach dem Schadenprinzip

Wir kommen in unserer Unfall-Police INDIVIDUAL wie ein Schadenverursacher für die tatsächlich entstandenen Schäden aus dem Unfall auf. Bis zu zehn Millionen Euro. Mit einbezogen werden dabei Schmerzensgeld, Verdienstausfall, Umbau der Wohnung, Kosten für eine Haushaltshilfe oder Pflege. Auch eine mögliche Rentenminderung wird ausgeglichen.

Zum Beitrag im VersicherungsJournal

Zur kompletten Begründung von [ascore] Das Scoring

Unfallversicherung INDIVIDUAL Unfall-Police