Vorsorge: Die anspruchsvolle Gruppe der Beamten

Von |2017-03-31T14:52:43+01:0024. August 2016|Tags: , |

Die Absicherung der Beamten ist von staatlicher Seite her in vielerlei Hinsicht gut organisiert. Doch die Zahl der Pensionäre nimmt zu und nähert sich der, der aktiven Beamten an. Eine private Vorsorge wird entsprechend wichtiger. Für Makler ist die Zielgruppe wegen ihrer besonderen Stellung zwar einerseits komplex, andererseits jedoch auch sehr verlässlich. Welche Besonderheiten bei der Vorsorge der Staatsdiener zu beachten sind, lesen Sie hier.

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!