Mach’s wie Kasperle: Vorsorgen mit der Plusrente

Von |2017-10-18T15:02:41+02:0018. Oktober 2017|Tags: , , , , |
  • plusrente

Da hätten Kasperle und Sepperl um ein Haar die Vorstellung verpasst! Dabei wollte Kasperle doch nur kurz für’s Alter vorsorgen, indem er online shoppt. Wie, nur kurz für’s Alter vorsorgen mit Onlineshopping? Ja, richtig gelesen. Mit der plusrente der Bayerischen ist das kein Problem. Wenn der Kasperle also seiner Oma eine neue Kaffeemaschine kauft, ist das nicht ganz uneigennützig. Er denkt dabei auch an seine eigene Zukunft.

Mit Cashback vorsorgen

Das Produkt basiert auf einer fondsgebundenen Rente der Bayerischen. Das bedeutet die Prämien der Versicherten werden von Profis mit guten Renditechancen angelegt, bleiben gleichzeitig aber sicher. On top gibt es den Cashback Vorteil: Für jeden Onlineeinkauf über plusrente.de erhält der Versicherte einen prozentualen Anteil oder festgelegten Betrag des Kaufpreises als Guthaben dazu. Von A wie About you bis Z wie Zalando – Bei den 800 Partnershops ist für jeden etwas dabei!

Unten im Video erklärte Kasperle, warum er die plusrente schon nutzt. Jetzt aber schnell, die Vorstellung geht gleich los!

Zum Autor:

Hier bloggt die News-Redaktion der Bayerischen zu allgemeinen und speziellen Themen rund um Versicherung, Finanzen und Vorsorge aber auch in eigener Sache. Wir wünschen eine spannende und frohe Lektüre!

Hinterlassen Sie einen Kommentar