„Dabei sein ist mehr!“

Danke, dass Sie sich für die Bayerische interessieren. Sie suchen nach einer neuen Herausforderung in der Kundenberatung und im Vertrieb? Sehr gut! In unseren bundesweit 32 Geschäftsstellen bieten wir Ihnen erstklassige Perspektiven.

Warum eine Karriere in unserem Exklusivvertrieb für Sie eine spannende Option sein kann, das berichten Ihnen unsere Kollegen am besten selbst:

„Wir freuen uns auf Sie!“

Für einen Start bei der Bayerischen gibt es viele gute Gründe:

  • Tolle Produkte und Salesstories, die Ihnen die Beratung und den Verkauf leicht machen. Von Ratingunternehmen werden Produkte der Bayerischen immer wieder „hervorragend“ und „sehr gut“ bewertet.

  • Zu jedem Produkt der Bayerischen können Sie eine Vielzahl hochwertiger Verkaufsunterlagen nutzen. Aber auch Online-Rechner, Websites oder den Blog umdenken.co.

  • Die Bayerische unterstützt Sie umfassend bei Ihrer Kundenwerbung.

  • Ganzheitliche Beratung bei der Bayerischen bedeutet: Sie stellen innerhalb von sechs Beratungsfeldern ein ausgewogenes Menü für Ihre Kunden zusammen. Von Einkommenssicherung bis zu Gewerbe stehen in jedem Beratungsfeld die passenden Absicherungen bereit.

  • Sie erhalten vielfältige Aus- und Weiterbildungangebote, unter anderem in unserem eigenen Ausbildungszentrum am Starnberger See.

  • Wenn es um die Zukunft geht, spielt die Bayerische ganz vorne mit, zum Beispiel beim Thema Digitalisierung. Online-Services wie Bay4all machen Ihre Kundenverwaltung effizienter.

  • Wenn Sie ein Verkaufstalent sind, können Sie bei der Bayerischen glücklich werden. Vom Agenturanwärter bis zum Generalagenten. Das lohnt sich auch finanziell.


Martin Gräfer

Vorstand Vertrieb & Marketing


Jürgen Reinhardt

Leiter Exklusivvertrieb

Das kleine Dorf am Rande des Imperiums

Die Bayerische ist wie das kleine gallische Dorf am Rande des Imperiums. Bloß, dass wir von der Bayerischen keine Gallier sind. Und wie das in einem Dorf so ist, begegnet man sich ständig, macht Bekanntschaften, schließt Freundschaften. Gelegenheiten gibt es schließlich viele, und zu bereden ist immer etwas.

Als Neuankömmling werden Sie bald feststellen: „Mensch, ich kenne ja schon alle, sogar die Häuptlinge!“ Das ist ein gutes Gefühl – und ganz anders als im Imperium 🙂

Titelbild: © Marco2811, Beitragsbilder: © die Bayerische