„Wo der Wind des Wandels weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.”

Es geht wieder los. Mit dem Zukunftskongress 2.0 setzen wir unser erfolgreiches Format aus dem letzten Jahr fort. Um genau die Themen anzupacken, die unsere Branche in Zukunft erwarten werden. Zusammen mit unseren Geschäftspartnern wollen wir vorangehen und den digitalen Wandel aktiv mit gestalten.

Risiken zu Chancen umdenken

Im Rahmen der Veranstaltungen wagen wir uns an die großen Fragen. Etwa: Haben unsere traditionellen Geschäftsmodelle ausgedient? Sind disruptive InsurTechs, die IDD, Mifid2 und LVRG 2.0 Zeichen für eine aussterbende Branche? Und warum ist es vielleicht doch nicht ganz so einfach? Gemeinsam mit allen Teilnehmern wollen wir ergründen, was die Risiken, aber auch die Chancen dieser Veränderungen sind.

Es stehen insgesamt drei Termine in drei Städten zur Auswahl: am 27. Februar in Berlin, am 28. Februar in Düsseldorf und am 6. März bei uns in München.

Programm gespickt mit Highlights

Das Programm für unsere Makler und Mehrfachagenten kann sich ebenfalls wieder sehen lassen. Unter anderem haben wir Prof. Michael Hauer als Referenten gewinnen können. Er ist Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung. Auch mit von der Partie ist Philip Wenzel von der freche Versicherungsmakler GmbH & Co. KG. Der Versicherungsfachwirt ist einer der profundesten Fachleute in Sachen Biometrie. Außerdem sind unser Vorstand Martin Gräfer, unser Leiter Maklervertrieb Maximilian Buddecke, Uwe Mahrt, Geschäftsführer unseres nachhaltigen Versicherers Pangaea Life, und noch viele mehr als Referenten und Sparringspartner am Start. Einen Überblick finden Sie unter diesem Link.

 

Weitere Infos zur Veranstaltung

 

Workshops, Workshops, Workshops!

Zusätzlich zu den spannenden Fachvorträgen finden zwei Workshop-Blöcke zu diversen Themen statt. Beispielsweise ist ein Workshop rund um die nachhaltige Versicherungswelt der Pangaea Life geplant. Ein weiterer befasst sich mit unserem innovativen Smart Home und wie Makler zu Sicherheitsberatern werden können. Auch die Themen Einkommensabsicherung, Gewerbe und geförderte Altersvorsorge werden behandelt.

Los geht es jeweils um 09.00 Uhr. Für die Teilnahme am gesamten Kongress werden zudem sieben Weiterbildungspunkte der Initiative “gut beraten” vergeben, und der Eintritt ist kostenfrei. Für interessierte Makler, Mehrfachagenten und Vertriebspartner geht es hier zur Anmeldung:

Anmeldung zum Zukunftskongress 2.0

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Titelbild: ©hurca.com